hühner

 

 

die produktion von fleisch & anderen tierischen produkten sollte unserer meinung nach nie zu lasten der tiere gehen.

so entschieden wir uns 2016 zur hühnerhaltung.

die wahl fiel auf eine alte französische zwiehuhnrasse, die maran.

mit bis zu 4,5 kg gewicht eine ursprüngliche landrasse.

 

 

die eier wiegen bis zu 100 gramm. die schale ist braun bis schokoladenbraun & sehr dick. dadurch wird der gasaustausch verringert, was die back- & kocheigenschaften erheblich verbessert.

das fleisch erinnert in farbe & geschmack an das von wildenten.

 

maran sind ausgeglichen, freundlich im umgang miteinander & werden leicht zahm.

wir füttern futter ohne zusatzstoffe, gras, obst- & Gemüseschalen. Zur gesunderhaltung von stall & auslauf kommen effektive mikroorganismen & kieselgur zum einsatz. lästlinge halten den hühnern mit ansätze aus zb. apfelessig, knoblauch & kräutern vom leib.

 

 

unsere ersten küken kamen im januar zur welt. alle putzmunter, leben sie nun in der hühnerschar, angeführt von der glucke & behütet vom hahn.

 

 

Öffnungszeiten

mittwoch & donnerstag 

12.00 uhr bis 18.00 uhr

freitag & samstag

12.00 uhr - 21.30 uhr

sonntag  & feiertag 

12.00 uhr - 20.00 uhr

küche jeweils bis 1 stunde vorher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landhaus Spanier